Putzseife "Edel. Weiss"- handgemachte Naturseife

 

Selbstverständlich will man - wenn man Naturseifen zum Waschen & Duschen benützt - auch seinen Haushalt sauber & umweltfreundlich reinigen. 

Warum kann man eine einfache/ milde Hand- und Duschseife nicht zum Putzen nehmen? Abgesehen davon, dass es schade wäre, sind genau die Eigenschaften, die eine Naturseife so pflegend und bekömmlich machen, eher störend bei einem Putzmarsch. Nämlich: die sogenannte Überfettung (bzw. Unterlaugung)  - einfach ausgedrückt: die nicht verseifte Öle - sowie das natürlich entstandene Glyzerin hinterlassen auf den Oberflächen ölige Spuren.

Wie man das umgeht? Es gibt zwei Varianten, eine Putzseife herzustellen:

 

Putzseife "Edel. Weiss 1."
- man wählt bewusst die kleinstmögliche Unterlaugung und auch die Rezeptur mit den Ölen, die am meisten Reinigungskraft aufweisen. So entsteht eine gute Putzseife. Sie ist geeignet für
  • Geschirrabwaschen
  • Handwäsche von Kleidung/ Schuhe
  • Sanitärbereich putzen
  • Bodenwaschen

Putzseife "Edel. Weiss 2."
- dieselbe Methode + das sogenannte Aussalzverfahren hilft dabei, das Glyzerin und die wenige Ölreste, die bei der ersten Variante noch enthalten sind, loszubekommen. Diese Putzseife ist für alle obengenannte Arbeiten geeignet, sowie für
  • Fenster (Haus/ Auto etc.)
  • alle Oberflächen putzen
  • Waschmittel für die Waschmaschine daraus machen (2/3 feingeriebene Putzseife + 1/3 Waschsoda)
  • Universalreiniger

 

Unsere Putzseifen bestehen aus Kokosnussöl, Olivenöl und Rapsöl. 

Putzseife

3,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1